renopan-Service-Telefon: +49 2224 96003-0

Wintergarten
Fertighaus

Zu jeder Jahreszeit direkt im Garten sitzen, die Sonne oder das wilde Schneetreiben genießen und durch die großen Fensterflächen trotzdem vor Wind und Wetter geschützt sein. So mancher Bauherr lässt nachträglich einen Wintergarten an sein Fertighaus anbauen, um sich diesen Traum zu erfüllen. Ein Wintergarten steigert zudem als zusätzliches architektonisches Attribut den Wohnwert des Fertighauses und kann die Energiebilanz des Hauses verbessern.


Fertighauskomplettsanierung vorher/nachher - siehe Schieberegler


Ein solcher Anbau erfolgt in der Regel auf der vorhandenen Terrasse, da hier der Anschluss an das Wohnzimmer etwa durch die große Terrassentür bereits gegeben ist. Beim Wintergartenanbau an Fertighäuser ist besonders zu beachten, dass die Wände des Fertighauses nicht als tragende Elemente mit einplant werden.

Der Wintergarten benötigt eine eigene Konstruktion, die den Wintergarten unabhängig vom Fertighaus komplett tragen muss. Es ist deshalb zu empfehlen, den Wintergartenanbau von einem Fertighausspezialisten machen zu lassen, der das neue Refugium auch an das Holzständerwerk des Fertighauses fachmännisch anzuschließen vermag.

Die Standorte unserer zertifizierten renopan®-Partner

12.000 € Förderzuschuss je Wohnungseinheit bei der energetischen Sanierung Ihres Hauses.
Wir beraten Sie gern.

Achtung!

12.000 €

Zuschuss

Finden Sie Ihren regionalen renopan®-Partner

renopan ist ein regional aufgestellter Firmenverbund. Finden Sie Ihre Firma vor Ort.

Partnerfirmen und Standortkarte anzeigen

Renopan zu Ihren Smartphone Apps ohne Installation hinzufügen? Schneller Zugriff, immer aktuell.
ja
nein